Weihnachtsfeier im Rotkreuzsaal

Im Rahmen der Weihnachtsfeier wurden auch die fleißigen HelferInnen des Seniorenbundes vor den Vorhang geholt. v.l.: Vzbgm. Ferdinand Rubel, Ing. Peter Schleißner, Margit Bohun, Helma Dworak, Jutta Panter, Erich Bergholz, Anni Stangl, Maria Beathge, Hermann und Inge Grabenbauer sowie Obfrau Hanneliese Weiherer und BGM Hans Stefan Hintner.

Der Mödlinger Seniorenbund unter Führung von Obfrau GR a.D. Hanneliese Weiherer gestaltet seit vielen Jahren traditionell die Weihnachtsfeier der Mödlinger Volkspartei.

So auch am 20. Dezember im Mödlinger Roktreuzssaal. Bürgermeister Hans Stefan Hintner konnte neben Vizebürgermeister KommR Ferdinand Rubel zahlreiche Ehren- und Festgäste im Rotkreuz-Saal begrüßen.

Auch heuer waren Mödlings katholischer Stadtpfarrer Richard Posch und sein ökumenischer Amtskollege Markus Lintner von der evangelischen Pfarre sowie der Rotkreuz-Bezirksstellenleiter Michael Dorfstätter der Einladung ebenso gefolgt wie zahlreiche aktive und ehemalige Stadt- und Gemeinderäte.

Im Rahmen der Begrüßung durch Hanneliese Weihrer durfte auch ein kurzer Rückblick auf die zahlreichen Aktivitäten des abgelaufenen Jahres nicht fehlen: Ausflügen, Vorträgen, Urlaubswoche sowie den Feiern zu Fasching, Muttertag und Nikolo durfte nicht fehlen. Auch das schöne Fest zu 40 Jahre Seniorenbund Mödling wurde dabei noch einmal in Erinnerung gerufen und die ehrenamtlichen HelferInnen der Seniorennachmittage mit Babenbergertalern in origineller Verpackung herzlich bedankt!  
Bürgermeister Hans Stefan Hintner gab eine kurze Rückschau auf das abgelaufenen Jahr mit der sehr erfreulichen Landtagswahl als Höhepunkt. Auch gab er einen kurzen Ausblick auf die Europawahl im kommenden Frühjahr, wo sich unter anderem der bewährte ÖVP-Seniorenvertreter Heinz Becker aus Perchtoldsdorf der Wahl stellen wird.

„Die EU ist trotz mancher Probleme das größte Friedensprojekt der Geschichte“, so Hintner. Abschließend wünschte er namens der Mödlinger Volkspartei gesegnete Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr und freute sich auf ein Wiedersehen beim Neujahrsempfang am 13. Jänner um 11 Uhr in der Europahalle.
 
Für die stimmungsvolle musikalische Umrahmung der vorweihnachtlichen Feierstunde sorgte der Wienerwald Viergsang, heiter-besinnliche Geschichten rund ums Weihnachtsfest gaben Johannes Pokorny, Inge Grabenbauer und Hannelore Klauber-Laursen zum Besten. Für das kulinarische Wohl der Gäste sorgte wie immer das engagierte Team des Mödlinger Seniorenbundes mit Kaffee, Kuchen und feinen Brötchen.