Weihnachtsfeier der Mödlinger Volkspartei

Großer Andrang herrschte im Rotkreuz Saal.

Der Chor minicantus sorgte für die musikalische Umrahmung.

Mödlings Pfarrer Richard Posch (l.) und Markus Lintner.

Vorweihnachtliches Beisammensein im Rotkreuzsaal.

Zur traditionell vom Mödlinger Seniorenbund unter Führung von Obfrau Hanneliese Weiherer ausgerichteten Weihnachtsfeier konnte Bürgermeister LAbg. Hans Stefan Hintner neben Vizebürgermeister KommR Ferdinand Rubel und Klubobmann GR RegR Martin Czeiner zahlreiche Gäste im Rotkreuz-Saal begrüßen.

Unter den Besuchern konnte heuer auch der katholische Stadtpfarrer Richard Posch und sein ökumenischer Amtskollege Markus Lintner von der evangelischen Pfarre herzlich begrüßt werden. Zahlreiche aktive und ehemalige Stadt- und Gemeinderäte nahmen ebenfalls gerne an der stimmungsvollen Adventfeier teil.

Bürgermeister Hans Stefan Hintner wünschte namens der Mödlinger Volkspartei gesegnete Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Und stelle einmal mehr erfreut fest: "So schlecht kann das Wetter gar nicht sein, auf unsere Seniorinnen und Senioren ist Verlass!"
 
Für die stimmungsvolle musikalische Umrahmung sorgte der Chor "minicantus" unter der Leitung von Christine Binder. Für die kulinarische Begleitung sorgte auch heuer das engagierte Damenteam des Seniorenbundes!