Mödlinger Stadt-Seniorentag

Obfrau Hanneliese Weiherer wurde im Amt bestätigt und mit dem Goldenen Ehrenzeichen des Seniorenbundes NÖ ausgezeichnet!

Der neue Vorstand (v.l.): Ing. Peter Schleissner, Robert Charvat, OSR Eleonore Schmied, Ferdinand Rubel, Hanneliese Weiherer, Roswitha Zieger, Heinz Schmied, HR Dr. Friedrich Weiss, Marianne Baar, OSR Ingeborg Grabenbauer, Erich Bergholz, Isabella Zimmermann, Johanna Pichler und Friedrich Stindl.

Die verdienten Mitglieder (v.l.): Isabella Zimmermann, Margit Bohun, Hans Stefan Hintner, Roswitha Zieger, Friedrich Weiss, Hanneliese Weiherer, OSR Ingeborg Grabenbauer, Gertrude Fink, Maria Baethg, Anna Stangl, Hermann Baethge und Robert Charvat.

GR a.D. Hanneliese Weiherer wurde mit großer Mehrheit als als Obfrau des Mödlinger Seniorenbundes bestätigt.

Mit großer Mehrheit wurde die bisherige Obfrau des Mödlinger Seniorenbundes, GR a.D. Hanneliese Weiherer, im Zuge des Mödlinger Stadt-Seniorentages am 23. November in ihrer Funktion bestätigt. Hanneliese Weiherer war im Jahr 2013, nach dem Tod ihres langjährigen und bestens bewährten Vorgängers GR a.D. Konrad Brüger, in dieses Amt gewählt worden. Unter den zahlreichen wahlberechtigen Gästen im Mödlinger Rotkreuz-Saal konnte die Obfrau auch Bürgermeister LAbg. Hans Stefan Hintner, ihren Stellvertreter Vizebürgermeister KommR Ferdinand Rubel und Sozialstadträtin Roswitha Zieger herzlich begrüßen.

Die Wahl des Vorstandes wurde nach dem Kurzreferat der Obfrau und der Entlastung des Vorstandes von der Bezirks-Obfrau des Mödlinger Seniorenbundes  Isabella Zimmermann und ihrem langjähriger Vorgänger  Robert Charvat durchgeführt. Während der Auszählung der Stimmen sorgte das Ehepaar Marianne und DI Matthias Baar mit ihrer Diaschau der besten Fotos von Ausflügen und Seniorennachmittagen von 2013 bis heute für beste Unterhaltung.

Obfrau Hanneliese Weiherer nahm nach Bekanntgabe des Ergebnisses die Wahl sehr gerne an: „Ich möchte mich bei allen Mitgliedern und unserem Bürgermeister ganz herzlich für das große Vertrauen und die Unterstützung der Stadtpartei bedanken. Ich wünsche mir Gesundheit, damit ich diese schöne Aufgabe noch lange erfüllen kann!“ Hanneliese Weiherer durfte sich übrigens doppelt freuen, sie wurde auch mit dem Goldenen Ehrenzeichen des Seniorenbundes NÖ ausgezeichnet!

Bürgermeister LAbg. Hans Stefan Hintner dankte in seiner Rede allen helfenden Händen, die vor und vor allem hinter den Kulissen zum großen Erfolg der Senioren-Nachmittage beitragen, sehr herzlich. Besonders freute ihn neben 24 neuen Mitgliedern des Mödlinger Seniorenbundes auch das großartige Wahlergebnis im Bezirk Mödling. „Ihr alle habt tatkräftig dazu beigetragen, dass die Neue Volkspartei auch in Mödling ein deutliches Plus einfahren konnte. Ich darf euch herzlich ersuchen, auch bei der kommenden Landtagswahl ein so deutliches Zeichen für unsere Landeshauptfrau Hanni Mikl-Leitner zu setzen“, so Hintner.

Der neue Vorstand:
Obfrau: Hanneliese Weiherer
Obfrau-Stv.: OSR Eleonore Schmied, Vzbgm. KommR Ferdinand Rubel

Schriftführerin: OSR Ingeborg Grabenbauer
Schriftführerin-Stv.: HR Dr. Friedrich Weiss

Finanzreferentin: Marianne Baar
Finanzreferentin- Stv.:  Waltraud Burger 

Finanzprüfer:  Erich Bergholz, Johanna Pichler, Friedrich Stindl
Vorstandsmitglieder: Ing. Peter Schleissner, Heinz Schmied 

Ehrungen verdienter Mitglieder
Im Rahmen des Stadt-Seniorentages wurde auch verdiente Mitglieder des Mödlinger Seniorenbundes vor den Vorhang geholt und mit Urkunden sowie Ehrenzeichen bedankt!

Goldenes Ehrenzeichen des NÖSB:
Hanneliese Weiherer
Gertrude Fink

Großes Silbernes Ehrenzeichen des NÖSB:
Margit Bohun

Silbernes Ehrenzeichen des NÖSB:
Anna Stangl

Bronzenes Ehrenzeichen:
Maria Baethge
Hermann Baethge

Dankes-Urkunden:
OSR Ingeborg Grabenbauer
HR Dr. Friedrich Weiss