Goldenes Komturkreuz für Stadtchef

Verleihung des Goldenen Komturkreuzes des Ehrenzeichens für Verdienste um das Bundesland Niederösterreich.

Freunde und Wegbegleiter feierten mit dem Bürgermeister die hohe Auszeichung.

Hohe Auszeichnung des Bundeslandes Niederösterreich für Mödlings Bürgermeister Hans Stefan Hintner.

Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner zeichnete am 22. Jänner im Sitzungssaal des NÖ Landtages in St. Pölten verdiente Landtagsabgeordnete mit Ehrenzeichen für Verdienste um das Bundesland Niederösterreich bzw. mit Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich aus. Unter ihnen auch Mödlings Bürgermeister Hans Stefan Hintner. Er erhielt als einer von nur drei Geehrten das „Goldene Komturkreuz des Ehrenzeichens für Verdienste um das Bundesland Niederösterreich“.

Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner betonte dabei: „Sie haben in ihrer Funktion und Position dazu beigetragen, dass wir auf Niederösterreich stolz sein können, dass sich unser Land in die richtige Richtung entwickelt und dass in Niederösterreich das Miteinander im Mittelpunkt steht. Die Erfolge in Niederösterreich sind spürbar und sichtbar. Sie haben an der Erfolgsgeschichte Niederösterreich mitgeschrieben!“

Mödlings Stadtchef Hans Stefan Hintner freute sich über die Anerkennung, sieht in der Auszeichnung aber auch einen Arbeitsauftrag für die weiteren Projekte. Zahlreiche Freunde und Wegebgleiter aus der Stadtgemeinde und der Politik sowie natürlich seine stolzen Eltern Rosa und Johann begleiteten  Bürgermeister zur Auszeichnung in die Landeshauptstadt und gratulierten herzlich!